<< Voriges - Nächstes >>


Leptospermum laevigatum


-12°C



Leptospermum laevigatum




Exotische Kräuter und Heilpflanzen
Kräuterheilmitteln

Leptospermum laevigatum 
Teebaum -12° C
Perfekt geeignet für Küstengebiete 
Heiltee
Lieferhöhe 10-15 cm

   

Perfekt geeignet für Küstengebiete
Blüten locken  Schmetterlinge an. 

Leptospermum ist eine Pflanzengattung in der Familie der Myrtengewächse (Myrtaceae). 

Leptospermum sind immergrüne Sträucher oder kleine Bäume, die Wuchshöhen von 1 bis 8 m. 

Die ganzen Pflanzen enthalten ätherische Öle. 

Aus der Südseemyrte oder Manukastrauch (Leptospermum ) wird das Manukaöl gewonnen. Dieses ätherische Öl dient heute der Körperpflege. 

Aus den Blättern und jungen Zweigen wird es durch schonende Wasserdampfdestillation gewonnen. 

Es ist gelblich-klar, aromatisch duftend und hat eine entzündungshemmende Wirkung. 

Es macht die Haut widerstandsfähiger, fördert Wundheilung und Vernarbung, hilft bei Herpes und Pilzerkrankungen und soll verträglicher sein als das bekanntere australische Teebaumöl. 

Die Ureinwohner Neuseelands, die Maori, behandelten mit Pflanzenteilen Verbrennungen, Entzündungen, Insektenstiche und Verwundungen ihrer Krieger. 

Heimat: Australien ,Gebirge im Osten. 

Wuchshöhe: im Kübel bis 2,5 m. 
Strauch mit kleinen aromatischen Blättern und weißen hübschen Blüten. 
Sommer: sonnig, reichlich gießen, leicht saurer Boden, Rhododendronlangzeitdünger zum Düngen nehmen. 

Pflanze ist gut schnittverträglich. 


Leptospermum Bonsai

Exotische Kräuter und Heilpflanzen
Kräuterheilmitteln








euro 4.50




Lager: 2


Menge