<< Voriges


Süßholz - Glycyrrhiza glabra


-10°C



Süßholz - Glycyrrhiza glabra




Exotische Kräuter und Heilpflanzen
Kräuterheilmitteln

Süßholz  -10°C
Glycyrrhiza glabra
Lieferhöhe 15-20 cm

Die Wurzel vom Süssholz gehört 
zu den ältesten Kräuterheilmitteln der Welt. 

Die Wurzel liefert auch heute noch den Grundstoff für die Erzeugung von verschiedenen Arzneimitteln und für die Produktion von Süssigkeiten wie zum Beispiel die bekannte Lakritze. 

Die mehrjährige, winterharte und krautige Staude erreicht eine Wuchshöhe von 150 bis 180 cm und eine Wuchsbreite von 90 cm. 

Das Süssholz bildet zunächst eine Pfahlwurzel, später ein verholztes Rhizom (unterirdische Sprossachse) mit Nebenwurzeln. 

Die verholzenden und getrockneten Nebenwurzeln werden zur Herstellung von Süssigkeiten (Lakritze) und Heilmitteln verwendet.

 Etwa ab dem 4. Kulturjahr können die Wurzeln geerntet werden. 

Im Frühjahr wird das Süssholz 
auf 5 bis 10 cm ab Boden zurückgeschnitten.

 

Exotische Kräuter und Heilpflanzen
Kräuterheilmitteln




euro 4.50




Lager: 0


Menge