Psidium guajava

-5°C

Psidium guajava
euro 3.50 *Preise inkl. MwSt.
Psidium guajava -5° C
Guava
selbstbefruchtend
Essbare Früchte
Lieferhöhe 15 cm
Nicht auf Lager

exotische kübelplflanzen, exotische orangerie pflanzen, exotischen mediterrane Pflanzen

Psidium guajava -5° C
Guava
selbstbefruchtend
Essbare Früchte
Lieferhöhe 15 cm


Das ursprüngliche Verbreitungsgebiet und das Genzentrum der Echten Guave liegen in Südamerika.
Die Guave wird vor allem zur Zubereitung von Marmeladen, Gelees und Desserts verwendet.
Nach der Blüte werden kugel-, ei- oder birnenförmige, etwa drei bis acht Zentimeter lange Beerenfrüchte gebildet.

Vor allem die Früchte werden vom Menschen konsumiert. Sie sind drei bis vier Monate nach der Blüte pflückreif, können aber nur wenige Tage gelagert werden, gekühlt sind sie jedoch zwei bis drei Wochen haltbar.

Die Frucht eignet sich zum rohen Verzehr.
Das voll ausgereifte
Fruchtfleisch ist weich, saftig und aufgrund kleiner Steinzellen körnig. Der Geschmack ist süßsauer aromatisch und erinnert an Birnen oder Erdbeeren.
Außer mit ganz vielen wichtigen Mineralstoffen (Kalium, Kalzium, Phosphor, Eisen) glänzen Guaven mit einem hohen Gehalt an Vitamin C: 100 g enthalten mit 273 mg – im Vergleich zu Kiwis – fast die vierfache Menge davon.

Der Vitamin-C-Gehalt ist deutlich höher als bei Orangen Darum genügt auch schon ein Glas Guaven- Saft, um den Tagesbedarf zu decken.


Psidium guajava Bonsai

tropischen obstbäumen - orangerie pflanzen - zitrusbäume - mittelmeer obstbäumen
exotischen früchten Kübelpflanzen